Montag, 2. April 2018

🐇 Osternest gefunden!

zwei Stoffhühner von der Tochter genäht

Pakete kommen immer gut an

Dies ist der Slogan unserer Paketpost und ich finde ihn so treffend. Am Gründonnerstag gehörte ich  nämlich zu den glücklichen Gewinnern eines Wettbewerbs und gewann ein Osterpaket. Die feine Schokolade wurde getestet und erlebte den Karfreitag schon nicht mehr!

Ostereier färben

Das Eiertütschen gehört für mich zu Ostern dazu und meine Eltern färbten die wunderschönen Ostereier ganz traditionell mit Zwiebelschale. Das geht wie folgt:
  • Kräuter, Blüten und Blätter sammeln und auf das Ei legen
  • Das Ei auf ein Strumpfquadrat (alte Strümpfe in Quadrate 15 x 15 cm schneiden) legen
  • Den Strumpf oben zuziehen und mit Schnur abknüpfen
  • Die Eier in den Sud mit Zwiebelschale geben und 10 Minuten kochen
  • Danach den Strumpf und die Kräuter vorsichtig vom Ei entfernen

Osterbuffet und gefärbte Eierr

Osternest suchen

Auch wenn hier niemand mehr an den Osterhasen glaubt, so versteckte ich doch die Schokoladenhasen. Dazu nahm ich mir frühmorgens viel Zeit und versteckte die zwei Schokoladenhasen, die zwei Marzipan-Schafe und die beiden Pakete mit Gelee-Hasen an sechs unterschiedlichen, eher schwierigen Stellen. Versteckt wurde lediglich im Wohnzimmer und in der danebenliegenden offenen Küche.

Damit ich die sechs Verstecke nicht vergesse, notierte ich mir diese in Stenografie auf einem Zettel.  Hier die Verstecke:
  • im oberen linken Blechfach des Ofens
  • oben in der Uhr
  • an der äusseren hinteren Seite einer Küchenschublade
  • im Dampfabzug
  • im Klavier
  • unter einem Schemel mit Blumen

Also das Suchen der Ostersüssigkeiten dauerte etwa gleich lange wie das Verstecken.

Osterverstecke, im Text im Detail beschrieben

Das waren wunderbare Ostertage und ich erinnere mich sehr gerne daran zurück. Dir wünsche ich morgen einen guten Start in die kurze Woche und ich werde nächste Woche das Vlies von den Balkonpflanzen entfernen.

Liebe Grüsse
Eda💚

Kommentare:

  1. Hallo liebe Eda

    Gratuliere zum Gewinn! Das gibt es ja auch nicht alle Tage!

    Zum Glück habe ich nicht so gerne Schoggihasen.

    Ich habe eine einzige Schoggi sehr gerne, ich nenne sie Bienenschoggi, eine im gelben Papier. Ich weiss gar nicht wie die heisst!

    Schön sind die gekochten Eier, zu viele kann ich davon nicht essen.

    Ostern - Eier - Schoggi und Hasen das gehört einfach alles dazu.

    Wie schnell die Zeit verflog.

    Freue mich das ihr es schön hattet mit Familie. So viel freie Zeit gibt es tatsächlich nur über Weihnachten, Ostern und wenn Ferien sind.

    Nun wünsche ich auch dir wieder einen guten Start in die neue April Woche.

    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eda,
    gratuliere zu deinem Gewinn, die weißen Hasen mag ich.
    Eier habe ich nun genug gesehen und soviele gefärbte Eier, wie in Polen, habe ich noch nie gesehen, grrr!
    Ich esse ja kaum welche, aber es war schön anzusehen.

    Hab eine gute Woche und ich sende dir einen lieben Gruß

    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      mein Sohn mag die weissen Hasen auch sehr. Für mich dann eher schwarz oder mindestens braun.
      Schön, dass du wohlbehalten aus Polen zurück bist!
      Liebe Grüsse
      Eda

      Löschen
  3. Liebe Eda,
    die Eier sind ja wunderschön, ich mag das gerne wenn sie so natürlich eingefärbt sind.

    Alles Liebe und eine gute Zeit
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      mir gefallen die Ostereier auch sehr, so ganz traditionell eingefärbt! Ich wünsche dir herzlich eine gute Zeit und
      liebe Grüsse
      Eda

      Löschen